Caritas Beratungsstelle Diepholz Ambulante Wohnungslosenhilfe

with Keine Kommentare

Hinterstr. 15
49356 Diepholz

Telefon: 05441 9299213
Fax: 05441 1228
E-Mail: wohnungslose.dh@caritas-os.de

Internet: www.caritas-diepholz.de


Ansprechperson(en): Kornelia Böttcher

Hilfen vor Ort: Ambulante Wohnungslosenhilfe Diepholz Kornelia Böttcher Karin Haskamp Tel.: 05441 9299213 Martina Deters Tel.: 05441 984039 im ehem. Gebäude Diakonie Hinterstr. 15 in Diepholz Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V. www.dicvosnabrueck.caritas.de Geschäftsführung Karin BockhorstTel. 04243 9334-0 kbockhorst@caritas-os.de

Kommentar:
siehe auch Geschäfts- und Beratungsstelle in Twistringen und Beratungsstelle in Bassum.

Sprechzeiten / Öffnungszeiten:

    Beratung und Betreuung Mo., Di., Do., Fr.- 09:00 – 12:00 Uhr Mi. 13:00 – 15:00 Uhr Eine vorherige Terminabsprache (außer in zwingenden Krisensituationen) für Beratungsgespräche ist bei allen Anfragen erforderlich! Übergangswohnungen, Kleiderkammer, Dusche, Waschmaschine, Trockner Eine/n Gesprächspartner/in bei einer guten Tasse Kaffee.Der Tagesaufenthalt im Gebäude Dr.-Wilh.-Kinghorst-Str. 17 in Diepholz im Tagestreff „Die Arche“ Kooperation mit Bethel im Norden Tel. 05441 1502. Übernachtungsstelle Diepholz Hinterstraße 10, 49356 Diepholz Träger: Diakonisches Werk des Ev.-luth. Kirchenkreises Grafschaft Diepholz Lage: Zentral Einlasszeiten: 17:30 – 21:00 Uhr Betreuung durch das Diakonische Werk Kapazität: 5 Betten Ausstattung: insgesamt 5 Betten, ein separates Zimmer für Frauen, Aufenthaltsraum mit TV, Dusche, WC. Dienstag und Donnerstag gibt es warmes Essen durch Ehrenamtliche.

Angebote:

    Hilfen vor Ort: Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation Bassum Kooperationen bestehen insbesondere mit – Arbeitsmarktservice im Landkreis Diepholz – Landkreis Diepholz mit seinen Fachdiensten – Städte und Gemeinden im Landkreis Diepholz – Fachklinik Bassum, mit der Fachabteilung Cleanic: Spezialisierte Rehabilitationseinrichtung für suchtkranke Männer im Alter bis 35 Jahren mit russischer Muttersprache und entsprechendem Migrationshintergrund – FFT – Freiwilligen Forum Twistringen – Diakonisches Werk der Kirchenkreise Grafschaft Diepholz und Syke-Hoya – Kirchen/Seelsorge: katholisch und evangelisch, jeweils vor Ort – Alexiander Kliniken Landkreis Diepholz an den Standorten Diepholz, Bassum, Sulingen und Twistringen – Kreuzbund, Helfergemeinschaften für Suchtkranke im Landkreis Diepholz – Psychologische Beratungsstelle, Ehe-, Familien- u. Lebensberatung, Bassum – Twistringer Tafell Westerstraße 6, Twistringen Tel. 04243 942 620 oder 4777 – Kaufhaus Fairkauf – Soziales Kaufhaus Westerstr. 6, Twistringen Tel. 04243 942622 – Verein Lebenswege e.V., Twistringen

Zielsetzung:

    Selbstverständnis und Zielsetzung unserer Arbeit: Als Verband der Freien Wohlfahrtspflege initiiert und trägt der Caritasverband Angebote für Benachteiligte und der Hilfe bedürftigen Menschen, um deren persönliche Lage erträglicher zu gestalten oder zu bewältigen; die Selbstheilungskräfte der Betroffenen zu fördern, deren Lebensdefizite auszugleichen.

Aufgaben:

    Allgemeine Soziale Beratung Beratungsgespräche in Krisensituationen, bei Bedarf Vermittlung an Fachdienste, zum Beispiel Soziale Schuldnerberatung etc. Kur- und Erholungsberatung Vermittlung von Vorsorge und Rehabilitationsmaßnahmen für Mütter und Mütter/Väter mit Kindern sowie Familien- und Seniorenerholung. Schwangerenberatung Im Fachbereich Schwangerenberatung Hilfen bei sozialen, wirtschaftlichen und rechtlichen Problemen. Suchtkrankenhilfe Bei Alkohol- Medikamenten und Drogenproblemen sowie bei Essstörungen, Einzel-, Paar- und Familiengespräche für Betroffene und Angehörige. Ambulante Rehabilitation im Therapieverbund Sucht im Landkreis Diepholz. Informations- und Präventionsveranstaltungen zur Suchtproblematik. Soziale Schuldnerberatung Kostenlose und diskrete Beratung, Überprüfung der gesetzlichen Sozialleistungsansprüche, gemeinsame Überlegungen zu Einsparmöglichkeiten und neuen Einnahmequellen, Überprüfung der Gläubigerforderungen, Abwehr drohender Zwangsvollstreckungs- maßnahmen, Gläubigerverhandlungen über realistische Rückzahlungs- möglichkeiten, Existenzsicherung. Ambulante Hilfe für alleinstehende wohnungslose Frauen und Männer. Hilfeleistungen bei der Anmietung einer Wohnung im Landkreis Diepholz und fachliche Begleitung beim Existenzaufbau des wohnungslosen Klientels.