Familienhandbuch Landkreis Diepholz – Vereinbarkeit Beruf und Familie

Aus glücklichen Familien besteht das Wohl des Staates. (Verfasser unbekannt)

Das Familienhandbuch versteht sich als Ratgeber und Nachschlagewerk zu allen Fragen rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bürgerinnen und Bürger, die ein bestimmtes Beratungs- oder Hilfsangebot, ein Angebot zur ehrenamtlichen Mitarbeit oder für die Freizeit in ihrer Umgebung suchen, werden hier fündig. Auch Mitarbeitende in Institutionen, Vereinen und Verbänden finden schnell und unkompliziert Angebote zum Verweisen, für Kooperationen und vieles mehr.

Deckblatt FamilienhandbuchVielfältige Stichworte sollen Ihnen die Suche nach den richtigen Angeboten und Ansprechpersonen erleichtern.

Dieses Nachschlagewerk erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit – wir freuen uns daher über Ihre Anregungen, Ergänzungsvorschläge oder Kritik. So können wir das Familienhandbuch erweitern, verbessern und vervollständigen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und nutzen Sie dafür bitte die vorbereiteten Formulare, die Sie uns vorzugsweise elektronisch, wie auch postalisch zustellen können. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Das Familienhandbuch können Sie auch in Form von Einlagen für einen DIN A5-Ringordner als Druckausgabe bestellen!

Ihre Christina Runge
Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Diepholz,
und Leiterin des Fachdienstes für Gleichstellung, Inklusion und Prävention

Kontakt:

Landkreis Diepholz
Fachdienst 19, Gleichstellung, Inklusion und Prävention

Frau Roswitha Beine
Niedersachsenstraße 2
49356 Diepholz

Telefon: 05441 / 976-1081
Telefax: 05441 / 976-1774
E-Mail: familienhandbuch@diepholz.de