Jugendmigrationsdienst Diakonisches Werk Kirchenkreis Grafschaft Diepholz

with Keine Kommentare

Postdamm 4
49356 Diepholz

Telefon: 05441 9879-40
Fax: 05441 9879-23
E-Mail: hans-juergen.waschke@evlka.de


Ansprechperson(en): Hans-Jürgen Waschke

Marlis Winkler, Geschäftsführung Diakonische Werke der Ev.-luth. Kirchenkreise Syke-Hoya und Grafschaft Diepholz Tel. 04242 1687-12 Fax: 04242 1687-19 Tel. 05441 9879-30 Mobil 0171 5844764 marlis.winkler@evlka.de Diakonisches Werk Diepholz Hans-Jürgen Waschke Tel. 05441 9879-40 Email: Jgw007@aol.com Jugendmigrationsdienst Diepholzer Platte / Diepholzer Platte plus Verwaltungsangestellte Susanne Jacob und Martina Küthemeyer Tel.: 05441 9879-20 Kirchenkreissozialarbeit Rüdiger Fäth Tel.: 05441 9879-10 ruediger.faeth@evlka.de Integrationsbeauftragte Brigitte Suckut, Sozialpädagogin, Mentorin Tel. 05441 9879-15 brigitte.suckut@evlka.de

Sprechzeiten / Öffnungszeiten:

    Sprechstunde: Herr Waschke Dienstag 14:00 Uhr – 16:00 Uhr Mittwoch 09:00 Uhr – 10:00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Angebote:

    Gruppenangebote offene und themenorientierte Gruppenarbeit Sprachförderung Geschlechtsbezogene Angebote für Jungen und Mädchen Einführung in die neuen Informations- technologien Freizeiten, Fahrten und Eingliederungs- seminare Präventionsaktivitäten mit der Sucht- und Schuldnerberatung sowie anderen Fach- diensten aus der Jugendarbeit

Zielsetzung:

    Der Jugendmigrationsdienst (JMD) berät und unterstützt junge Zuwanderer (Alter 12-27 Jahre) und deren Familien bei der Integration in die deutsche Gesellschaft.

Aufgaben:

    Beratung und Begleitung: Gezielte und bedarfsgerechte Einzel- fallberatung Orientierungshilfen für Schule, Ausbildung und Beruf Unterstützung beim Kontakt mit Behörden und Ämtern sowie bei dem Praktikum und der Probezeit. Jugendspezifische und lebenslagenorientierte Hilfestellungen Gesellschaftliche Integration unter Berück- sichtigung der individuellen und kulturellen Identität der Jugendlichen Abbau von Ausgrenzung und Benachteiligung