Kulturverein Granatapfel e.V.

with Keine Kommentare

Weyher Straße 142
28816 Stuhr-Brinkum

Telefon: 0421 57726 777
E-Mail: kultur-granatapfel@web.de

Internet: www.kultur-granatapfel-brinkum.de


Ansprechperson(en): Katja Schauland

Dipl. Kulturwissenschaftlerin und Musikgeragogin Frau Katja Schauland

Sprechzeiten / Öffnungszeiten:

    Montags 09:00 bis 12:00 Uhr und nach Absprache (siehe Homepage)

Angebote:

    Autobiographisches Schreiben „Leichte Feder“, Spieletreff „Lese-Rhythmus-Füchse“, Ferienbetreuungsangebote Kulturelle Veranstaltungen z.B. Feste, Lesungen, Exkursionen, interkulturelle Begegnungen, Ausstellungen Interkulturelle-Jugend-Schreibwerkstatt, Jugend-Geschichtswerkstatt, Spaziergangsforschung. Erwachsene bis Senioren, Kulturreisen, Kulturelle Veranstaltungen z. B. Lesungen, Feste, Ausstellungen. „2 + 4 Rollatoren-Tanz“ – Aktiv, kreativ im Alter Kulturelle Bildung im Alter – Älter werden, Neues wagen Ahnen- und Familienforschung, Genealogie Generationsübergreifende Projekte – Jung und Alt im Lernaustausch – Projekte mit Menschen mit Handicap – Miteinander – Füreinander

Zielsetzung:

    Unser Schwerpunkt ist die kulturelle Bildung von Jugendlichen und Senioren. Unser Motto: „Identität schaffen, neu erleben, wiederfinden durch Forschung und Bildung“. So tragen wir zur Stärkung des Identitätsbewusstseins jedes Einzelnen bei. Wir möchten die Geschichte des Ortes erfassen, erhalten und aktiv mitgestalten und somit einen Beitrag zum kulturellen Gedächtnis leisten.

Aufgaben:

    Wir legen viel Wert auf Nachhaltigkeit – Forschend, bildend, zukunftsweisend – sind die Worte in unserem Logo. In diesem Zusammenhang widmen wir uns speziell der kulturellen Bildung im Alter, der Jugend, der integrativen Arbeit sowie der Pflege der Sprachenvielfalt. Identität schaffen, neu erleben, wiederfinden. Geschichte des Ortes erfassen, erhalten und aktiv mitgestalten. Dazu gehören unter anderem: Veranstaltungen, Lesungen, Ferienspaß, interkulturelle und innovative Projekte, Kulturreisen, kreative Workshops, u.v.m.. Dies alles generationsübergreifend und mit der Integration von Zugezogenen und Menschen mit Handicap . „Soziale Inklusion“ ist in unserer Einrichtung nicht nur ein Wort sondern erlebbar. Unser Leitbild: „Kultur ist die Freiheit der Gedanken und deren Umsetzung“.