Männer gegen Männer-Gewalt Beratungsstelle Oldenburg

with Keine Kommentare

Postfach 3771
26027 Oldenburg

Telefon: 0441 885757
E-Mail: oldenburg@gewaltberatung.org

Internet: www.gewaltberatung.org


Kommentar:
Wichtige Internetadresse . http://www.gewaltberatung.org www.euget.org

Sprechzeiten / Öffnungszeiten:

    Dienstag 10.00 Uhr -14.00 Uhr Mittwoch 15.00 Uhr -17.00 Uhr Persönliche Beratung mit Termin nach Vereinbarung

Angebote:

    Zielgruppe Die Männer, die unser Angebot in Anspruch nehmen, sind gewalttätig gegen Frauen, gegen Kinder und gegen andere Männer. Sie schlagen, sie prügeln, sie misshandeln sexualisiert – und sind auch liebevolle Familienväter. Gewaltberatung Die erste Kontaktaufnahme erfolgt meist über das Telefon. Angebote: Gewaltberatung für Jungen, junge Männer und Männer Gewaltpädagogik für Jungengruppen und Gruppen junger Männer Beratung von Eltern, Müttern und Vätern

Zielsetzung:

    Angebote/Ziele Solange Gewalttäter nur als Monstermythos existierten, fand Täterarbeit kaum statt. Seitdem die Normalität und Alltäglichkeit von Gewalt thematisiert wird, findet – auch durch unsere Arbeit – die Normalität und Alltäglichkeit der Täter Eingang in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Unsere Arbeit ruht im Wesentlichen auf drei Säulen: 1. Wir solidarisieren uns mit dem ratsuchenden Mann und entsolidarisieren uns gleichzeitig von seinem gewalttätigen Handeln. 2. Wir arbeiten mit Männern an der positiven Vision: Durch uns erfährt der Mann nicht nur, was er aufgeben muss, sondern er erlebt, was er gewinnt. 3. Wir arbeiten nicht als geschlechtsneutrale, distanzierte Berater mit geschlechtslosen Klienten, sondern als Männer mit Männern.

Aufgaben:

    Männer gegen Männer-Gewalt ist ein Netzwerk von Beratungsstellen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir sind speziell ausgebildete, langjährig erfahrene Berater und Therapeuten.